Verkehrsmanagementstrategien werden zu Routingvorschlägen

Die Funktion des MDM als Datendrehscheibe des kommunalen Verkehrsmanagements wurde in dem aktuellen Pilotprojet „SCHOOL“ vorgestellt.

Ende April kam das Konsortium des mFund geförderten Forschungsprojektes „SCHOOL“ zusammen um die erfolgreiche Umsetzung im Pilotraum Frankfurt zu testen. Erstmalig im deutschsprachigen Raum können umweltsensitive Verkehrsmanagementstrategien in konkrete Routingvorschläge für BürgerInnen umgewandelt werden.

Was bedeutet das

  • Die Stadt Frankfurt pflegt geplante Strategien und Maßnahmenpakete mit den situationsauslösenden Indikatoren in die Plattformen der Projektpartner ein.
  • Über die DATEX II-Schnittstellen werden diese unter Berücksichtigung der jeweils aktuellen Verkehrs- und Umweltsituation an den MDM übergeben.
  • Eine Routing-Plattform erarbeitet dann Alternativrouten und virtuelle Schilder, die sie in ein intermodales Auskunftssystem einspeist.
  • Parallel dazu werden Lichtsignalanlagen aus den Strategien heraus situationsabhängig gesteuert.

Die Applikationen werden zurzeit umfangreich getestet und sollen in andere Regionen übertragen werden.

Beteiligt als Projektpartner

  • Trafficon GmbH
  • pwp-systems
  • GEVAS Software
  • ZEITMEILEN AG
  • Bauhaus-Universität Weimar
  • ivm GmbH
  • Stadt Dortmund
  • Stadt Frankfurt am Main
  • Stadt Kassel

Verbundkoordinator

  • Technische Hochschule Mittelhessen, Gießen

Mehr über das mFUND Projekt SCHOOL erfahren Sie hier >

Ansprechpartner für den Pilotraum Frankfurt:
Volker Kanngießer
volker.kanngiesser(at)stadt-frankfurt.de

Grafik: Trafficon GmbH
Fotos: shutterstock.com/DedMityay und shutterstock.com/Eisenhans

 

This post is also available in: English

Join the discussion 2 Comments

  • w.wobido sagt:

    Nach FFM wird der Westerwaldkreis sich anschliessen !

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    tolle Geschichten die ich hier lesen darf herzlichen Dank dafür.
    Als „erst einmal Einzelkämpfer“ werde ich das MDM System auf den Westerwaldkreis und die Region übertragen.
    Habe zwar (noch) Probleme mit dem Login bin aber zuversichtlich für die Zukunft.

    Soweit mit freundlichen Grüßen an die KollegInnen
    Wolfgang Wobido
    56457 Westerburg

    • Gerd Brünig sagt:

      Sehr geehrter Herr Wobido,

      Danke für Ihr Interesse und Engagement. Melden Sie sich einfach noch einmal, wenn Sie weiterhin Probleme mit dem Login haben.

      Viele Grüße vom MDM Orgateam

Möchten Sie einen Kommentar hinterlassen?