Neuer Katalog von verkehrssicherheits relevanten Meldungen

Vereinbarung zwischen der Amsterdam Group, der DATEX-Organisation und TISA

In der Richtlinie 2010/40/EU (IVS-Richtlinie) hat die Europäische Kommission als vorrangige Maßnahme c die delegierte EU-Verordnung 886/2013 mit dem Titel "Daten und Verfahren für die möglichst unentgeltliche Bereitstellung eines Mindestniveaus allgemeiner für die Straßenverkehrssicherheit relevanter Verkehrsinformationen für die Nutzer" erlassen.

Dort wird unter anderem eine Liste von Kategorien von sicherheitsrelevanten Verkehrsinformationen, die ohne zusätzliche Kosten für den Endbenutzer bereitgestellt werden sollen, festgelegt. Diese Liste stellt eine Untermenge von DATEX II-Codes, DENM-Ereignistypen, TPEG-TEC-Ursachen und TMC-Ereignissen dar.

Damit eine Datenweitergabe entlang der Wertschöpfungskette ohne Informationsverlust erfolgen kann, wurde von den relevanten Organisationen TISA, DATEX und Amsterdam Group eine Abbildung zwischen den vier Standards DATEX II, DENM, TPEG und TMC beschlossen, die für sicherheitsbezogene Meldungen verwendet werden sollen.

Das Dokument ist auf der DATEX II- und der TISA-Webseite zum Download verfügbar


Hier finden Sie den Download

Bei DATEX2.eu

Bei TISA >